Back to All Events

Das Kollegial geführte Unternehmen - agile Organisationsentwicklung

50 agile Teams machen noch kein agiles Unternehmen

In Zeiten zunehmender Komplexität und Dynamik sind agile Prozesse und Methoden nicht mehr wegzudenken. Versprechen doch Selbstorganisation,  Scrum & Co das Unternehmen anpassungsfähig und innovativ zu machen. Doch jeder kennt die Beispiele: Kein Projekt ist heutzutage nur von einem Team oder einem Bereich zu stemmen. Doch hier endet oft die agile Zusammenarbeit. Die Führungskräfte schauen auf die Teams und handeln selber noch in vertrauter Silo-Denkweise.

Ein Unternehmen zu führen bedeutet heutzutage, Systeme zu schaffen, in denen die Kollegen und Kolleginnen auf Augenhöhe kooperieren und gemeinsam Führungsarbeit übernehmen. Diese Systeme basieren auf agile Grundprinzipien, und gehen darüber hinaus. Ein zukunftsweisender und viel diskutierter Ansatz ist derzeit das „Kollegial geführte Unternehmen“.

Kollegiale Führung ist ein Begriff, den Bernd Oesterreich  und Claudia Schröder mit Ihrem Buch „Das kollegiale geführte Unternehmen“ geprägt haben und bietet Ideen und Praktiken für die agile Organisation von Morgen.

In diesem MeetUp erwartet Sie:

o   Ein Überblick über die Methoden und Praktiken des „Kollegial geführten Unternehmens“.

o   Ein Ideenansatz, um auch in hierarchisch strukturierten Unternehmen kollegiale Führungsteams zu bilden.

o   Beispiele aus der Praxis.

o   Gemeinsamer Erfahrungsaustausch, Reflexion und Networking.

Wir danken der Rheinische Post Mediengruppe für die Unterstützung. Nur so können wir unser Wissen kostenlos weitergeben 

Die Gastgeber:

Ralf Janssen ist Experte für Kulturwandel, Entwicklung und Zukunftsgestaltung in Organisationen. Mit dem Ansatz der „Kollegiale Führung“ begleitet er Unternehmen wie die Rheinische Post, Deutsche Bahn, Malteser Hilfsdienst  u. a. auf den Weg zu neuen Führungskonzepten.

Michel Abé ist in der RP AdLog , ein Unternehmen der Rheinische Post Mediengruppe für Business Developement & Innovation zuständig und ein begeisterter NewWorker und Netzwerker.